DGVN Baden Württemberg  
 
 
  Home
  English
  Migrationsforum
  Aktuelles
  Rückblick
  UNO-Forum
  Unser Team
  Kontakt
  Publikationen
  Migration
  Jugendfriedenspreis
  DGVN goes University
  Jugend & UN
  Geschichte
  Praktika
  Themen (extern)
  Links
  Datenschutz

Publikationen

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen bietet verschiedene Veröffentlichungen und Informationsdienste, die entweder zentral von der Bundesgeschäftsstelle in Berlin oder von den Landesverbänden angeboten werden.
Grundlegende Informationen zur DGVN, zur Arbeit der Vereinten Nationen, Basisinformationen sowie Werbemittel gibt es direkt bei der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.
Publikationen der Bundesgeschäftsstelle können angefordert werden unter: www.dgvn.de

Angebote des Landesverbandes Baden-Württemberg

Schwerpunkt der Arbeit des Landesverbandes Baden-Württemberg der DGVN ist das Thema Migration, also Völkerwanderung. Die Themen der Veröffentlichungen reichen von deutscher Zuwanderungspolitik, Flucht & Asyl, weltweiter Migration, vergleichenden Untersuchungen bis hin zu Themen wie Integration, interkulturelles Leben, interreligiöser Dialog sowie Entwicklungspolitik.


Karl-Heinz Meier-Braun
Ein Koffer voll Hoffnung
Das Einwanderungsland Baden-Württemberg
ISBN: 9783842522015​
192 Seiten
ca. 50 Abbildungen
Format 14,3 x 21,5 cm
Hardcover

Zur Verlagsseite
Lesezeichen
Buchbesprechung Badische Zeitung vom 19.10.2019
Schwäbische Zeitung vom 02.12.2019
Badische Neueste Nachrichten vom 08.12.2019
SRW-Interview vom 18.12.2012

 

 

 


Schwarzbuch Migration
Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik. 2018. 176 Seiten.
€ 14,95[D] / € 15,40[A] (bp 6306)
978-3-406-72110-6

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 


UN-Basis Informationen 56: Migration, Flüchtlinge und die Vereinten Nationen

Autor: Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun

Hätte man auf die Vereinten Nationen und ihre Organisatoren gehört, wäre Europa nicht so unvorbereitet in die „Flüchtlingskrise“ in den Jahren 2015/2016 hineingeschlittert. Den Vereinten Nationen kommen bei der Bewältigung der weltweiten Migrations und Flüchtlingsbewegungen mehrere Aufgaben zu. Steuerung von Migration und Flüchtlingsschutz, oder noch besser, dafür zu sorgen, dass es gar nicht erst zu Flucht kommen muss. Lesen Sie dazu das Basis Info "Migration, Flüchtlinge und die Vereinten Nationen" von Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun.


Karl-Heinz Meier-Braun / Reinhold Weber (Hrsg.)
Deutschland Einwanderungsland
Begriffe - Fakten - Kontroversen
Preis: EUR 19,90

Die Themen Migration und Integration haben sich in den vergangenen Jahren dynamisch zum eigenständigen Politikfeld entwickelt. Politik und Wirtschaft, Öffentlichkeit und Medien sind sich einig, dass es sich um zentrale Themen der Zukunft handelt. Es geht um die Zukunft unserer Gesellschaft, um ihren inneren Zusammenhalt, aber auch um die Herausforderung des demographischen Wandels. Die Themen Migration und Integration sind aber nicht nur in aller Munde, sondern zunehmend auch praktisches Politikfeld auf allen Ebenen - ob in Bund, Länder oder vor allem im kommunalen Bereich, wo sich Zehntausende professionell oder ehrenamtlich mit diesen Themen beschäftigen. Mit diesem Band liefern die Herausgeber ein handliches Kompendium, das in kurzen, sachlichen Beiträgen von namhaften Autoren aus ganz Deutschland verlässliche Informationen über mehr als 60 zentrale Begriffe aus dem Politikfeld Migration/Integration liefert.

Autorenporträt
Dr. Reinhold Weber ist Publikationsreferent bei der Landeszentrale für politische Bildung, Professor Dr. Karl-Heinz Meier-Braun ist Leiter der Redaktion SWR International sowie Honorarprofessor in Tübingen. Beide Autoren sind Mitglieder des Rats für Migration (RfM).

Zur Internetseite des Autors: www.meier-braun.de


Karl-Heinz Meier-Braun: Deutschland, Einwanderungsland, 2. Auflage, Frankfurt 2003.

Auch in konservativen Kreisen beginnt sich langsam die Einsicht durchzusetzen, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist. Karl-Heinz Meier-Braun, einer der besten Kenner der Materie in Deutschland, entwirft ein weites Panorama der Geschichte der Einwanderung in die Bundesrepublik seit dem Krieg und zeigt Perspektiven einer modernen Einwanderungspolitik auf.

Das Buch ist im Buchhandel in der Edition Suhrkamp es 2266 erhältlich.
Zur Internetseite des Autors: www.meier-braun.de

 

 

 
 
Impressum - - - Kontakt